innovative Wissenstransfer - Methoden

innovative Methoden

Experten Netzwerk (auch Experten – Community)

In einem Experten Netzwerk ist ein fachlicher Experte (früher Trainer/ Tutor) der Koordinator, der Moderator, Coach, Mediator, Recherchierer, Archivar, Tutor und Manager für einen Themenbereich.

Aufgrund seines Expertenwissens zum Thema ist der Koordinator der Dienstleister, der seinen Community Mitgliedern lästige Arbeiten abnimmt. Er ist verantwortlich das „Experten Netzwerk” mit Leben und aktuellsten Informationen zu füllen. Wenn erforderlich, stellt er Kontakte her, managt den Wissensaustausch und stellt sicher, dass keine Frage unbeantwortet bleibt.

Die Mitglieder des Experten Netzwerk erhalten zu ihrem Fachgebiet:

  • Informationen in hoher und aktueller Qualität
  • Garantierte qualifizierte Antworten zu ihren Fragen
  • Kontakt zum jeweils passenden Spezialisten der Community
  • Erfahrungsaustausch mit Gleichgesinnten (inkl. Benchmarking, teilweise vertraulich)
  • Coaching „on Demand”

zu dem Zeitpunkt, wenn das Wissen benötigt wird.

Beispiel White-Paper zum “Experten – Netzwerk Wissensmanagement” (PDF) zum download.

Die Teilnehmer sind teilweise ebenso Experten, wie der „Moderator”, haben aber, da sie arbeiten müssen, nicht die Zeit des „Moderators” sich kontinuierlich mit neuen Informationen ihres Themas vertraut zu machen oder die richtigen Kontakte zu jedem „Problem” zu kennen.

Spezielle innovative Methoden stellen sicher, dass das Netzwerk funktioniert, auch wenn die Mitglieder nur „on demand” aktiv sind.

Sowohl „Moderator” als auch Teilnehmer profitieren von der „Experten Netzwerk” Methode. Der „Moderator” (früher Tutor beim Bildungsanbieter) hält nicht x Mal im Jahr die gleiche „Schulung” sondern entwickelt kontinuierlich sein Wissen bei der Pflege der Community. Die Teilnehmer erhalten das Wissen, wenn sie es konkret benötigen.

Hinsichtlich der thematischen Ausrichtung und der Zielgruppe der Teilnehmer (und damit verbundenen Kostenmodellen) gibt es je nach Zielsetzung unterschiedliche Ansätze.